Feeds von Gemeinde- und Städtebund

Es wird immer schwieriger, junge Menschen zu finden, die in Kommunen eine Lehre machen wollen. In Zukunft wird das auch teuer, denn die großen Betriebe rüsten auf, um an Fachkräfte zu kommen. Noch teurer wäre es allerdings, auf diese Investitionen und auf Lehrlinge zu verzichten.
Investieren wir nicht in unsere Positionierung auf dem Arbeitsmarkt und die Qualität unserer Ausbildung, werden wir es in Zukunft schwer haben, junge Menschen zu überzeugen, bei uns zu arbeiten.

Der Österreichische Städtebund lädt Sie daher zu diesem für die Städte und Gemeinden immer bedeutsameren Thema am 16. April 2020 zu einer Veranstaltung ins...

Feed-ID: 7, 16.4.2020

Themenschwerpunkte:

  • Übergangsfrist für e-card verlängert
  • §57a StVO-Fristen sollen verlängert werden
  • Erfahrungen aus Singapur
Feed-ID: 7, 27.3.2020

Themenschwerpunkte:

  • Was ist bei Home Office zu beachten?
  • Grünes Licht für virtuelle Vereinsversammlungen
  • Stundung und Aussetzung von Gemeindeabgaben und Kommunalsteuer
Feed-ID: 7, 26.3.2020

Themenschwerpunkte:

  • Warnung vor Betrügern in Schutzanzügen
  • Gemeinden – ein Fels in der Brandung der Corona-Krise?
  • Informationen über Kurzarbeit
Feed-ID: 7, 25.3.2020

Themenschwerpunkte:

  • Erläuterungen zum 2. COVID-19 Maßnahmepaket der Bundesregierung mit den Auswirkungen auf Städte und Gemeinden
  • Maßnahmenpaket „häusliche Gewalt“
  • Auswirkungen auf Vergaberecht und Fristen
  • Auswirkungen auf Bauverträge und Baustellenmanagement
Feed-ID: 7, 24.3.2020
Rechtlicher Schwerpunkt im Bereich "Corona und Tätigkeit der Städte".
Feed-ID: 7, 19.3.2020

Am 17. März 2020 findet zum fünften Mal die Jahrestagung zum „Gewerblichen Betriebsanlagenrecht“ in Linz statt. Diese Veranstaltung wurde seitens des Manz-Verlages ins Leben gerufen und aufgrund der für die PraktikerInnen wertvollen Inhalte hat sich der Österreichische Städtebund um eine Kooperation in diesem Bereich bemüht.

Geben Sie bitte bei der Anmeldung das Kennwort „Mitglied Städtebund“ an:
https://www.manz.at/service/veranstaltungen/Kalender.html

Ort: Arcotel Nike
Untere Donaulände 9
4020 Linz

Feed-ID: 7, 17.3.2020

Wien (OTS) Erst 2019 wurde eine Frau Bundeskanzlerin der Republik Österreich, doch auch auf lokaler (Gemeinde-) Ebene gibt es durchaus  Aufholbedarf.

Anlässlich des Internationalen Frauentages hat sich der Frauenausschuss des Österreichischen Städtebundes die Zahlen genauer angesehen und den Frauenanteil der GemeindepolitikerInnen aus ganz Österreich bzw. den der 75 größten Städte bewertet. Fazit: auch die lokale Politik ist männlich dominiert, doch in Städten sieht es deutlich besser aus als in kleineren Gemeinden. Und: sogar wenn der Stadtsenat weiblicher wird – an der Spitze steht dennoch meistens sein Mann.

Zwtl.: 16...

Feed-ID: 7, 6.3.2020

WIFI4EU zielt darauf ab, eine gemeinsame Wissensbasis zwischen den Mitgliedstaaten zu schaffen, die Vernetzung zu erleichtern und den Austausch bewährter Verfahren und Lösungen für die Herausforderungen von Breitbandprojekten zu fördern. Es ist ein Projekt von drei Generaldirektionen der Europäischen Kommission (Kommunikationsnetze, Inhalt und Technologie, Regional- und Stadtpolitik sowie Landwirtschaft und ländliche Entwicklung).

Am 17. März 2020 um 13.00 Uhr wird ein WiFi4EU-Aufruf gestartet. Der Aufruf dauert anderthalb Tage und endet am 18. März um 17.00 Uhr. Alle registrierten Gemeinden, erhalten ein E-Mail, in der sie daran erinnert werden...

Feed-ID: 7, 6.3.2020

Bei Rückfragen:

Herbert Saurugg, MSc
Präsident der Österreichischen
Gesellschaft für Krisenvorsorge
Tel: +43 660 3633896 
Mail: praesident@gfkv.at
www.krisenvorsorge.jetzt

Feed-ID: 7, 25.2.2020

Die Innsbrucker Stadträtin Christine Oppitz-Ploerer und ehemalige Bürgermeisterin wurde gestern in Orleans als Vorsitzende des Finanzausschusses des RGRE (Rat der Gemeinden und Regionen in Europa) durch den Hauptausschuss für weitere drei Jahre einstimmig wiedergewählt.

Zwtl.: Engagement im Städtebund und auf europäischer Ebene

Christine Oppitz-Plörer war von 2010 bis 2018 Bürgermeisterin der Tiroler Landeshauptstadt und trägt nun als Stadträtin weiterhin Verantwortung für die Stadt. Von Beginn dieser politischen Funktionen an, war sie auch über die Stadtgrenzen hinaus innerhalb des Österreichischen Städtebunds aktiv tätig. Dies nicht nur...

Feed-ID: 7, 24.1.2020

Die Fortsetzung der beliebten Sonderausgaben zum Thema VRV 2015 lag für public und seine Partner - der Moore Stephens City Treuhand und dem KDZ - Zentrum für Verwaltungsforschung, auf der Hand. Sie finden nun hier die dritte kostenlose Ausgabe des Nachschlagewerks.
Mit einem Klick gelangen Sie zum neuen public Sonderheft VRV 2015:  http://www.gemeindemagazin.at/magazin_detail.php?ID=1063

Alles Wissenswerte rund um die Themenkomplexe der Eröffnungsbilanz werden gut verständlich mit einfachen Beispielen erklärt. 
Mit...

Feed-ID: 7, 24.1.2020

Das EuGH-Urteil, das Airbnb als Dienst der Informationsgesellschaft einstuft, ist ein „herber Rückschlag für das Bemühen der Städte, klare Regelungen zu schaffen, um den verheerenden Auswirkungen von Kurzfrist-Vermietungen Einhalt zu gebieten“, reagierte Thomas Weninger, Generalsekretär des Österreichischen Städtebundes auf die Entscheidung. Er forderte „rasche Gespräche mit dem Bund über gesetzliche Maßnahmen in Österreich“ und gegenüber der EU-Kommission eine Überarbeitung der E-Commerce-Regelung. Denn was als billige Reisemöglichkeit für Jugendliche begann, fängt jetzt an Städte und Gemeinden zu knebeln und einzuschränken“ so Weninger.

Auch...

Feed-ID: 7, 20.12.2019

Mehrere Europaabgeordnete aus drei Fraktionen (Fraktion der Progressiven Allianz der Sozialdemokraten, der Grünen und der Linken) haben sich heute hinter die Forderungen der Europäischen Bürgerinitiative „Housing for all“ gestellt und zum Unterschreiben der Initiative aufgerufen. Darunter Ernest Urtasun, Manon Aubry, Leïla Chaibi, Manuel Pizarro, Evelyn Regner, Andreas Schieder, Martin Schirdewan, Kim van Sparrentak und Agnes Jongerius.

„Die Unterstützung durch die EU-Abgeordneten ist ein wichtiges Signal“, freut sich Michael Ludwig, Bürgermeister der Stadt Wien und Präsident des Österreichischen Städtebundes. Der Österreichische Städtebund...

Feed-ID: 9, 12.12.2019